go visual-News

DIGITALDRUCK - 24.09.2020, 10:16 Uhr

Vielfalt der Digitaldruckveredelung – PRINT digital!-Initiative mit neuer Digitaldruck-Musterbox

Die Digitaldrucktechnologien haben in den letzten Jahren immens aufgerüstet – speziell im Umfeld der Veredelungsmöglichkeiten.
Aufgabe ist es, die möglichen Effekte in Kombination mit dem strategischen Ansatz des Value Added Printing in den Köpfen der Kommunikationsentscheider zu manifestieren. Aus diesem Grund hat der f:mp. zusammen mit den Digitaldruckexperten der inapa Deutschland GmbH die neue PRINT digital!-Musterbox entwickelt. Zahlreiche Industriepartner und Digitaldruckdienstleister haben sich ebenfalls daran beteiligt – Ergebnis sind über 60 Musterkarten, die in den unterschiedlichen Kombinationen der aktuell verfügbaren Digitaldruckveredelungstechnologien umgesetzt sind.

WEITERBILDUNG - 14.09.2020, 15:42 Uhr

f:mp.-Seminar - nur noch 1 Platz frei: Dienstleistungen verkaufen im digitalen Zeitalter Digital Marketing, Personal Branding, Self Marketing

Das durch Corona verschobene Seminar findet nun am 23. September 2020 in Köln statt. Es ist nur noch 1 Platz frei!
Das neue Seminar aus der f:mp.-Reihe "Seminar für Macher" beschäftigt sich mit der Frage, wie man Dienstleistungen im digitalen Zeitalter verkaufen und positionieren kann. Das Seminar richtet sich an alle, die Dienstleistung unter Zuhilfenahme neuer Plattformen und Werkzeuge erfolgreich im Markt platzieren wollen.

WEITERBILDUNG - 14.09.2020, 14:59 Uhr

Neues WebSeminar: Strategie vor Werkzeug: Content-Publishing neu gedacht

Das Thema Publishing hat viele Facetten.
Die grafische Industrie hat den Ausgangspunkt, das Publishing auf Basis der Ausgabekanäle zu definieren. Ziel ist es dabei, Inhalte möglichst automatisiert in möglichst viele Kanäle zu geben.
In der Kommunikationsindustrie ist der Ansatz etwas anders. Hier spricht man eher von Content-Publishing (oder Corporate-Publishing). Bei diesem Ansatz steht der Content und das Story-Telling im Fokus. Natürlich auch mit dem Ziel, die Informationen und Botschaften möglichst einfach breit zu streuen.

DIGITALDRUCK - 11.09.2020, 15:48 Uhr

WebSeminar: Interactive Print mit Digitaldruckveredelung - Wertschöpfung für Printprodukte

Wie sich Value Added Printing im Digitaldruck verwirklichen lässt, demonstriert die WebSeminarreihe „Interactive Print mit Digitaldruckveredelung - Wertschöpfung für Printprodukte“ der Brancheninitiative PRINT digital!. Neben der theoretischen Wissensvermittlung ist die neue Musterbox mit über 60 Veredelungs-Mustern Bestandteil dieser umfangreichen Kampagne rund um das Thema Value added Printing mit Digitaldruck.

TECHNOLOGIE/PRODUKT-NEWS - 11.09.2020, 08:30 Uhr

Europäische Premiere für Hama mit Konica Minolta AccurioJet KM-1e Installation

Das global ausgerichtete deutsche Zubehörunternehmen Hama ist Europas erster Kunde des neu eingeführten LED-UV Inkjet Drucksystems AccurioJet KM-1e von Konica Minolta. Die Installation wurde während des Lockdowns abgeschlossen und ermöglicht es dem Spezialisten für Mobil-, PC- und Fotozubehör, auf nahezu jedem Substrat in hoher Qualität zu drucken. Das Unternehmen entspricht damit den steigenden Anforderungen von Marken und Einzelhändlern nach einem besseren "Produkterlebnis", was durch Verpackungen mit hohem Mehrwert erreicht wird.

DIGITALDRUCK - 11.09.2020, 08:26 Uhr

Digitale Etikettenproduktion mit Konica Minolta: in unsicheren Zeiten Chancen durch Flexibilität nutzen

Erhöhte Produktionsmengen, schnelle Umstellungen: So erzielen Kunden von Konica Minolta kreativ Wachstum.
Die letzten Monate haben Akzidenzdruckereien und Druckdienstleister, die Etikettendruck anbieten, vor besondere Herausforderungen gestellt und ihnen gleichzeitig Chancen eröffnet. Denn der sprunghaft steigende Bedarf im Gesundheits- und Lebensmittelbereich hieß, dass schnell große Mengen von Verpackungen und damit auch Etiketten und Labels benötigt wurden. Drei Beispiele zeigen, wie sich Druckdienstleister dieser Herausforderung gestellt haben und Krisenzeiten nutzen, um flexibel ihr Geschäft auszuweiten und sich für die Zukunft zu rüsten.

MANAGEMENT/FINANCIAL - 11.09.2020, 08:18 Uhr

Konica Minolta und die Nilpeter GmbH intensivieren ihre Zusammenarbeit für digitale Etikettendrucksysteme

Umfassende Partnerschaft für Vertrieb und Service von AccurioLabel-Systemen in Deutschland und Österreich.
Die Nilpeter GmbH erweitert ihr Produktangebot im Bereich des digitalen Etikettendrucks und wird ihren Kunden in Deutschland und Österreich ab sofort die AccurioLabel 230 von Konica Minolta anbieten. Die jetzt geschlossene Vertriebspartnerschaft von Konica Minolta mit dem weltweit führenden Hersteller von Schmalbahn-Flexo-Drucklösungen erweitert die bisherige Zusammenarbeit beider Unternehmen im Service von AccurioLabel-Systemen.

EVENTS - 09.09.2020, 08:25 Uhr

Obility bestätigt seine Teilnahme an der drupa 2021

Der E-Business Print-Pionier erwartet intensive Fachgespräche mit Kunden und Interessenten rund um die Digitalisierung und Automatisierung der Druckproduktion.
Das Koblenzer Software-Haus Obility hat heute seine Teilnahme an der drupa 2021 (20. - 28. April in Düsseldorf) bestätigt. „Wir hatten Anfang 2020 angekündigt, auf der nächsten drupa erstmals mit einem eigenen Messestand vertreten zu sein und dort die einzigartigen Möglichkeiten unserer E-Business Print-Plattform zu präsentieren. Daran halten wir fest“, erklärt Obility-Geschäftsführer Frank Siegel. „Letztlich steht die Wiege der Druckindustrie in Deutschland, die hier unverändert einen besonderen Stellenwert hat. Die drupa als ihre weltweite Leitmesse gibt der Branche seit 1951 Orientierung. Traditionell stellen in Düsseldorf viele Unternehmen die Weichen für ihre Zukunft und treffen wichtige Investitionsentscheidungen. Wir freuen uns auf viele fundierte Fachgespräche mit Kunden und Interessenten aus dem deutschsprachigen Raum rund um die neuesten Anforderungen der Branche auf der drupa 2021.“

PAPIER - 04.09.2020, 13:05 Uhr

Der Chromosulfatkarton mit starkem Charakter

DIVA ART 1S – die Art Diva, die gefällt
In einem extravaganten Design legt der DIVA ART 1S Flyer von Berberich Papier einen starken Auftritt hin. Der neue Promotionflyer, der sich in wenigen Handgriffen zum charmanten Bilderrahmen verwandelt, präsentiert auf einzigartige Weise die Qualität, Veredlungsmöglichkeiten sowie Einsatzzwecke des holzfreien Chromosulfatkartons. Die zentralen Produkteigenschaften werden durch einen partiellen Relieflack glänzend und durch eine Stanzung inszeniert.

NACHHALTIGKEIT - 01.09.2020, 10:07 Uhr

Gutes tun und außergewöhnliche Bilder genießen

Der Artenschutzkalender 2021 ist doppelt gut: Die zwölf großformatigen Blätter zeigen außergewöhnliche Fotos von bedrohten Tieren, aufgenommen von engagierten Naturfotografen, und schmücken ein Jahr lang die Wände von Tier-, Natur- und Fotofreunden. Die Spenden aus dem Verkaufserlös wirken noch länger: Sie fließen in Hilfsprojekte zum Schutz der Natur und gefährdeter Arten. Daher unterstützt der passionierte Natur- und Artenschützer Hannes Jaenicke das Projekt bereits seit neun Jahren als Schirmherr.