Hersteller

go visual EFI® www.efi.com
ist weltweit führend im Bereich digitaler Druckinnovationen und bietet Produkte, Technologien und Dienstleistungen, die den Übergang von analogem zu digitalem Imaging begleiten und vorantreiben. Das im Silicon Valley, USA ansässige Unternehmen hat Büros auf der ganzen Welt – unter anderem in Mönchengladbach, Essen und Ratingen. Mit 550 Mitarbeitern in Europa, davon 110 in Deutschland hat EFI ein besonderes Augenmerk auf europäische Märkte und entwickelt Kerntechnologien u.a. an Standorten in England, Spanien und Deutschland.
Das leistungsstarke und mehrfach ausgezeichnete integrierte und auf einander abgestimmte Produktportfolio umfasst digitale Fiery Server für tonerbasierte Drucksysteme und Fiery XF für den Proof- und Produktionsdruck, Inkjet-Druckmaschinen für Supergroßformat, Großformat, Etikettendruck und für den Direktdruck auf Keramik. Darüberhinaus bietet EFI Software für Produktionsworkflows, Web-to-Print und Geschäftsautomatisierung sowie Cloud-Lösungen für Büros, Unternehmen und mobile Anwendungen.
Diese Produkte erlauben den Anwendern, auf einfache und effektive Art zu produzieren und zu kommunizieren, und versetzen Unternehmen in die Lage, ihre Gewinne, Produktivität und Effizienz zu steigern. www.efi.com



go visual Hewlett-Packard GmbH
HP zählt zu den weltweit größten Anbietern von digitalen Drucksystemen und -lösungen für den Grafischen Markt. www.hp.com



go visual KATZ GmbH & Co. KG
Die Unternehmensgeschichte von The KATZ Group geht bereits auf das Jahr 1716 zurück, als Johann Georg Katz im badischen Gernsbach ein Sägewerk errichtete. 1903 begann man die Holzabfälle aus dem Sägewerk wirtschaftlich zu verwerten mit der Produktlinie „Faserguss-Untersetzer“. Der Bierdeckel war geboren. Heute liefert The KATZ Group Bierdeckel auf fünf Kontinente in 45 Ländern.
Dabei hat sich das Produktportfolio längst darüber hinaus erweitert. Sie finden zum Beispiel ihre Anwendung im POS-Markt.

KATZ DISPLAY BOARDS mit ihrem beidseitig papierkaschierten Kern auf Holzschliffbasis bietet der Werbebranche „eine Fläche für Ihre Werbung“ und der Druckindustrie gleichzeitig eine ökologische Alternative zu mineralöl-basierenden POS-Materialien, wie Leichtschaumplatten oder PVC Schilder.
Durch das Sortiment an unterschiedlichen Kaschierungen, Stärken und Formaten sind die KATZ DISPLAY BOARDS vielseitig einsetzbar und machen sie dank Ihrer Vorteile zum idealen Werbeträger für Ihre Kommunikation.

Die KATZ Boards bestehen im Kern lediglich aus Holz, Stärke und Wasser und die beidseitige Papierveredelung des Materials wurde so konzipiert dass die Druckmedien nach Gebrauch ganz einfach im Altpapier entsorgt werden können. D.h. die Vorteile liegen in Sachen Nachhaltigkeit auf der Hand. Aber auch geringes Gewicht und damit geringe Transportkosten, gute Planlage, sowie die hervorragende Druck- und Schneidequalität, sind weitere gute Gründe, die für dieses Produkt sprechen. www.pos-boards.de



go visual LightboardECO®
ist das starke, belastbare und kreativ einsetzbare Board für alle Anwendungen im Bereich POS, Event, Messe und Ladenbau. Das geringe Gewicht, die hohe Belastbarkeit und gute Bedruckbarkeit machen LightboardECO® zu einem Allroundprodukt für Anwendungen die starre Materialien benötigen.
Das Unternehmen Lightboard SA mit Sitz in der Schweiz, ist heute in ganz Europa aktiv, arbeitet in den jeweiligen Ländern mit namhaften Vertriebspartnern zusammen, die lokal Druckdienstleister beliefern. Die Gründer des Unternehmens haben durchwegs lange Erfahrungen im Large Format Digitaldruck, diese Kompetenz ist sehr hilfreich im Erkennen der bestehenden Anforderungen.
LightboardECO® wird nach Verwendung in den Papierrecyclingkreislauf eingebracht, es entstehen keine Zusatzkosten bei der Entsorgung, auch ein wichtiger Vorteil in der Logistik, neben dem geringen Gewicht.
Leichte bedruckbare Platten auf Papierbasis haben längst das „grüne Eck“ verlassen, und sind ein fixer Bestandteil des POS und semi permanenter Konstruktionen, wo es auf Stabilität und Kreativität ankommt.
Lightboard sieht die Bedürfnisse des Marktes und arbeitet laufend daran, diese zu bedienen. „Wir arbeiten im Moment an neuen Produkten und Leistungen, um die Einsatzmöglichkeiten von LightboardECO® laufend zu erweitern.“ Alle LightboardECO® Produkte sind heute bereits FSC zertifiziert, und verfügen über ein B2 Zertifikat, welches das Brandverhalten beschreibt.
www.lightboard.ch



go visual Neschen AG, Bückeburg - Graphics, Documents und Industrial Application
Die Neschen AG ist ein international führendes Unternehmen für moderne Selbstklebeprodukte und hochwertige beschichtete Medien für vielfältige Anwendungen im Bereich Graphics, Documents und Industrial Application mit einem weltweiten Vertriebsnetz.
Die Produktpalette im Bereich Graphics reicht von Veredelungs-, Schutz- und Aufziehfolien bis zu bedruckbaren Medien, die sich mit modernsten digitalen Drucktechniken für avantgardistische Architektur, Dekorationen und Werbung verwenden lassen. Der Bückeburger Anbieter fungiert dabei als erste Adresse für Druckdienstleister sowie für Architekten, Designer, Fotografen, Innenausstatter und Werbeagenturen. Ergänzend dazu gehören noch leistungsfähige Kaschiermaschinen und qualitativ hochwertige Displaysysteme zum Geschäftsfeld Graphics.
Ein weiterer zentraler Bereich umfasst selbstklebende Folien und Papiere für den Schutz, die Reparatur und die Pflege von Büchern. Bibliotheken, Archive und Museen erhalten von Neschen darüber hinaus die erforderlichen Arbeitsmittel und Verarbeitungsgeräte. Zahlreiche Produkte dieser Reihe finden zudem Anwendung bei der Bilderrahmung: zum Befestigen, Aufziehen und Schützen von Gemälden und Fotografien.
Auf der Grundlage von mehr als 40 Jahren Erfahrung mit speziellen Beschichtungsverfahren bietet Neschen des Weiteren Industriekunden aus allen Branchen höchst individuelle Lösungen. Diese gehen von der Oberflächenveredelung in der Automobilherstellung bis zu Anwendungen im klinisch-medizinischen Umfeld.
www.neschen.de



go visual YUPO Europe GmbH
YUPO ist ein japanisches Unternehmen mit Fertigungslinien in Japan und den USA, das seit mehr als 40 Jahren hochwertige synthetische Materialien herstellt und vertreibt. Als eines der weltweit führenden Unternehmen in diesem Segment entwickelt YUPO ständig neue Produkte um den Ansprüchen der Kunden und des Marktes gerecht zu werden.
Die von YUPO hergestellten Materialien verbinden die Robustheit von Plastikfilmen mit hervorragenden Druckeigenschaften und einer einzigartig weichen Oberfläche.
Die große Bandbreite an synthetischen Papieren die von YUPO produziert werden, ist für viele unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet, solche wie Landkarten und allgemeine grafische Drucke, Etiketten für direkten Lebensmittelkontakt, Large Format Druck, HP-Indigo, IML, Etiketten und viele andere.
www.superyupo.com