go visual-News

PRINTCITY - 02.02.2024, 12:13 Uhr

Ultraleichter Pizzakarton von Metsä Board erhält WorldStar Award

Das Konzept für einen ultraleichten Pizzakarton, den der finnische Kartonhersteller Metsä Board gemeinsam mit Adara Pakkaus und anderen Branchenexperten entwickelt hat, erhielt jetzt den WorldStar Award 2024. Seit 1970 richtet die World Packaging Organisation (WPO) die WorldStar Awards aus, um die besten Verpackungsinnovationen aus der ganzen Welt auszuzeichnen. Für den diesjährigen Wettbewerb bewertete die internationale Expertenjury insgesamt 435 Beiträge aus 41 Ländern. Sie verglich die Einsendungen mit ähnlichen Lösungen aus der ganzen Welt. Eine Auszeichnung erhielten nur die Designs, die in ihrer Kategorie und auf ihrem Markt am besten abschnitten und im Vergleich eine bessere Ausführung aufwiesen oder innovativer waren.

Die prämierte leichtgewichtige Pizzakartonlösung aus MetsäBoard Natural WKL Bright weist gleich mehrere Vorteile auf: Sie kommt mit deutlich weniger Material aus als herkömmliche Lösungen aus recycelten Fasern, spart etwa 38 Prozent an Gewicht ein und reduziert den CO2-Fußabdruck um bis zu 50 Prozent – ohne dabei Kompromisse bei der Stabilität, Funktion oder Druckqualität einzugehen. Diese Daten ermittelte das Nachhaltigkeits-Team von Metsä Board bei einem Vergleich der Umweltauswirkungen, der für das Material und seine Herstellung durchgeführt wurde*.



Das innovative Verpackungskonzept wurde in Zusammenarbeit mit führenden Experten der Verpackungsindustrie entwickelt. Der Verpackungshersteller Adara Pakkaus produzierte die Wellpappe und sorgte für den Druck der Pizzaschachtel, Marvaco lieferte die Flexodruckplatten. Das visuelle Erscheinungsbild wurde von Futupack entworfen und Dr. Kai Lankinen, Forscher und Experte für den ECG-Druck (Expanded Color Gamut), steuerte wertvolles Fachwissen zum Grafikdesign, zur Druckvorstufe und zu den Anforderungen des Flexodrucks bei.

Ziel des WorldStar Awards ist es, Fortschritte im Verpackungsdesign und in der Verpackungstechnologie hervorzuheben – insbesondere im Hinblick auf neue Herausforderungen und globale Trends wie Nachhaltigkeit. Teilnahmeberechtigt sind nur Verpackungslösungen, die zuvor in einem anerkannten nationalen oder regionalen Wettbewerb ausgezeichnet worden sind. Das Pizzakarton-Konzept von Metsä Board wurde bereits Ende 2023 in einem von den nordischen Verbänden der Verpackungsindustrie organisierten Wettbewerb mit einem ScanStar prämiert und konnte daher auch für die WorldStar Awards eingereicht werden.

* Metsä Board folgt bei der Bewertung der Umweltauswirkungen seiner Kartonqualitäten den Regeln für die Prozesskategorien für verarbeitetes Papier und Pappe, die auf den ISO-Normen 14040/14044 für die Ökobilanzierung basieren. Für vergleichende Aussagen wurden externe Datensätze von Sphera herangezogen. Diese Datensätze repräsentieren typische Produkte auf den EU-Märkten. Der Vergleich schließt die Verfahren zur Verarbeitung von Karton aus. Für die Bewertung wurde die Methode EF3.0 Climate Change - Total verwendet.

Weitere Informationen: https://www.metsagroup.com/metsaboard

Zurück