go visual-News

FALLSTUDIEN/NEW BUSINESS - 09.03.2019, 14:50 Uhr

Startup SwitchPIX macht aus Bildern Geschichten

Das Grafikproduktionsunternehmen Oschatz Visuelle Medien betritt mit dem Startup SwitchPIX den Endverbrauchermarkt. Kleinformatige Druckobjekte sollen Handyfotos sichtbar machen und Erinnerungen zu Deko- Objekten sowie Geschichtenerzählern werden lassen. Hierfür können zwei Bilder auf www.switchpix.de hochgeladen und miteinander in verschiedenen Formaten kombiniert werden.

Auch die Umrahmung der Motive kann individuell in schwarz oder weiß erfolgen.

© J. Voss, Oschatz Visuelle Medien


Gedruckt werden die Motive auf samtig-matten Museumskarton der Marke Römerturm. Sie finden Halt in einem hochwertig lackierten Holzsockel und können so jederzeit umpositioniert oder ausgetauscht werden.

Im Konfigurator können nicht nur eigene Bilder hochgeladen, sondern auch kostenfrei vorhandene Motive aus unserer Datenbank genutzt werden. Darüber hinaus werden Sprüche zur Verfügung gestellt, die ebenfalls mit vorhandenen oder eigenen Motiven kombiniert werden können.

Abgerundet wird das Angebot von der Möglichkeit, Kreativität zu verschenken. Zur Auswahl stehen hierbei ein Geschenkcode für ein Set, bestehend aus zwei Motiven und einem Sockel sowie einem Geschenkset, welches aus nur einem Bild und Sockel besteht. Das zweite Bild kann der Beschenkte in dem Fall selbst auswählen und die angefangene Geschichte um den zweiten Teil ergänzen.

© J. Voss, Oschatz Visuelle Medien

Weitere Informationen: http://www.switchpix.de

Zurück