go visual-News

FALLSTUDIEN/NEW BUSINESS - 12.11.2021, 09:38 Uhr

Nie war die Schwarze Kunst schwärzer! Print & Crime im analogen Darkmode.

Die Geschichten über die Druckdetektive Hesse & Winter sind das Produkt zweier Leidenschaften: Die Passion für herausragende Druckprodukte und ein Faible für fesselnde Krimis. Der Produktioner Marko Hanecke und die Autorin Laura-Linda Kloep kreieren mit ihren aufwendig produzierten Büchern ein neues Genre: Print & Crime.

Nach dem im Januar 2021 veröffentlichten Debüt ›Eine Studie in Magenta‹, folgt nun der zweite Fall des sympathischen Ermittlerduos. In ›Liebesgrüße aus dem Jenseits‹ erhält die erfolgreiche Yoga-Lehrerin Lena Walsh Liebesbriefe, verfasst in der Handschrift ihres Ehemannes. Doch der ist seit drei Jahren tot! Ermitteln Sie auf 224 rabenschwarzer Seiten und anhand beigelegter Indizien mit, wenn es darum geht, die Herkunft der mysteriösen Botschaften aufzuklären.

Das Buch Liebesgrüße aus dem Jenseits kommt im Format 14 x 20 cm, hat 224 rabenschwarzen Seiten und kostet 25,00 €, zzgl. Versandkosten. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Wir versenden jeweils Samstags per Büchersendung. Die Regellaufzeit der Post liegt bei 4 Tagen.

printelligent.de/liebesgruesse-aus-dem-jenseits_2/

Zurück